Home

Chronik

Termine

Anfahrt

Berichte

Links

Kontakt

   Ingolstädter Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt
1. Modellbahnbörse in der Nibelungenhalle Großmehring im September 2004

25 Jahre Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt in 2011

Der Modellbahntreff der Region feiert!
30 Jahre Ingolstädter Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt.

Der Ingolstädter Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt feiert am 5. und 6. März 2016 sein 30-jähriges Bestehen und findet zum 140. mal statt. Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen um 10:00 Uhr und endet am Samtag um 17:00 Uhr bzw. am Sonntag um 16:00 Uhr - teilweise mit wechselnden Ausstellern. 

Begonnen hat die mittlerweile schon traditionsreiche Geschichte der Veranstaltung im Jahr 1986, als sich im März im Ingolstädter Bahnhofsrestaurant "Zur Dampflok" bei Familie Lukas erstmals zahlreiche Aussteller mit 24 Tischen zur Börse einfanden. Von September 1986 bis Ende 1989 setzte sich die Geschichte dann bei Familie Utz im Gasthof "Peter" in Ingolstadt-Unsernherrn fort, ehe sich die Veranstaltung bis 2004 deutlich erweiterte und in der alten ESV-Turnhalle-Ringsee mit rund 90 Aussteller-Tischen vergrößerte. Von September 2004 bis heute findet die Veranstaltung mit etwa der gleichen Ausstellerzahl in der Großmehringer Nibelungen-Halle statt.

Am Jubiläums-Wochenende, 5. und 6. März 2016 findet die Veranstaltung mit Modellbahnausstellung statt. Neben der Spur 0 Anlage von M.Schneeweiss vom Ingolstädter Spur 0 Stammtisch und einer Bastelecke gesponsert von der Fa. AUHAGEN werden noch 7 weitere Anlagen gezeigt.

Die Anfänge im Restaurant Dampflok am Hbf und Gasthof PeterWirt in Unsernherrn

 

 

 

Bilder von der ersten Börse 2004 in Großmehring

Horst Seehofer zu Besuch bei der 100. Börse im Jahre 2008

25 Jahre Börse - zu diesem Jubiläum war das Bild von 2008 nochmal im DK

125. Teilnahme bei 127 Gesamtveranstaltungen seit Börsenbeginn

von Modellbahn Pürner im Modellbahnmarkt Ingolstadt November 2013

Sonntag 09. März 2014  -  130. Ingolstädter Modellbahnmarkt insgesamt

50. Markt in der Nibelungenhalle Großmehring seit 10 Jahren

oberhalb: Verkaufsstand von Stammtischler Ludwig

unterhalb: Verkaufsstand von den Stammtischlern Harald - Norbert - Peter

oberhalb: Einige Mitglieder des Spur 0 Stammtisches Ingolstadt mit 0-Diorama von Stammtischbruder Günther

unterhalb: Verkaufsstand von Modellbahn Pürner

oberhalb: der TT-Club Bayern präsentierte seine neuesten Module

oberhalb: die Ingolstädter Spur 0 Stammtischler Günther u. Fritz an ihren Verkaufstischen

Börse am 06.11.2016 zu Gast war die BSW Gruppe München mit einer TT-Anlage